Wir stellen uns vor

Hey, ich bin Honey!

Ich bin die älteste Tochter (13 Jahre), ein stolzer ARMY (für die Unwissenden: ich meine die Fangemeinde, nicht die die US-amerikanischen Streitkräfte) und fanatischer Ben-addict.

Vor einiger Zeit ließ ich mich von dem Lied “Egoistic” der Girlgroup Mamamoo bezaubern. Dadurch vertiefte ich mich immer mehr in die Welt des K-Pop. In der Folge begeistern mich immer mehr Künstler dieser Szene. Agust D ist für mich der beste, tiefgründigste und sympathischste Rapper aller Zeiten, weil… Sein Song “First Love”, der von einem Piano erzählt hat mich mehr mitgenommen als alle anderen Lieder zuvor. Für mich ein Beweis seines Talents andere Leute zu begeistern. Durch die intensive Beschäftigung mit der Musik habe ich gelernt, dass Songtexte einen berühren können wie Poesie.

Wegen meiner Reisen durch verschiedene Bücher, Filme und Serien habe ich das Gefühl, viel erlebt zu haben. Ich kämpfte an Harry Potters Seite, lernte meinen Körper zu kontrollieren mit Doctor Steven Strange, lachte mit Lorelai Gilmore, übertraf mich selbst und arbeitete hart mit Tony Stark und ließ mir schlussendlich die Regeln von “ Schere-Stein-Papier-Echse-Spock” von Sheldon Cooper erklären. Da meine liebenswerte kleine Schwester und meine intelligente Mutter dieselben Interessen teilen, beschlossen wir diesen Blog zu schreiben und versuchen euch unsere Welt vorzustellen und unsere Sichtweise darzulegen:

“Phantasie ist nicht Ausflucht. Denn sich etwas vorstellen, heißt, eine Welt bauen, eine Welt erschaffen.” (Eugène Ionesco, bedeutendster französischer Dramatiker der Nachkriegszeit)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.